. .
 

Wer möchte sich ehrenamtlich engagieren in der Hospizbegleitung?

Der Hospizverein im Landkreis Freyung-Grafenau e.V. fördert die ehrenamtliche Mitarbeit und möchte Menschen gewinnen, um sie auf die Aufgaben in der Begleitung schwerkranker, sterbender Menschen und ihrer Angehörigen und der trauernden Menschen vorzubereiten.
Derzeit engagieren sich rund 55 Frauen und Männer ehrenamtlich im Verein – sie schenken ihre Zeit, Zuwendung und mitmenschliche Nähe, gehen auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse der Patienten und deren Zugehörigen ein.
Möchten Sie Hospizbegleiter/in werden? Der Hospizverein im Landkreis Freyung-Grafenau e.V. bietet ab November 2019 einen Ausbildungskurs für Hospizbegleiter/Innen nach den Richtlinien des BHPV an.
Der Kurs möchte einen individuellen Zugang und die Auseinandersetzung mit den Themen Sterben, Tod und Trauer vermitteln und bietet die nötige Ausbildung, um die verantwortungsvolle Tätigkeit ausüben zu können. Er findet in zwei Blöcken Freitag und/oder Samstag in meist zweiwöchigen Abständen statt.
Die Kursleitung liegt bei der Koordinatorin Silvia Wagner-Meier, in einem Vorgespräch mit ihr können sich Interessierte unverbindlich informieren.
Sie möchten im Hospizverein Freyung-Grafenau e.V. ehrenamtlich mitarbeiten?
Wir freuen uns!

Bitte informieren Sie sich unverbindlich unter:

Tel. 085551/9176183 oder Handy 0171-4836819.
www.hospizverein-frg.de
Rufen Sie an oder schreiben Sie uns!