. .

Der große Vorsorgeberater

Patientenverfügung
Vorsorgevollmacht
Betreuungsverfügung
Sorgerechtsverfügung
Testament und Erbfolge
ISBN: 978-3-406-69834-7
 
Herausgegeben vom Bayerischen Staatsministerium der Justiz

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

In gesunden und unbeschwerten Tagen fällt es leichter klar zu entscheiden, was im Fall einer bedrohlichen Erkrankung oder infolge einer Notsituation geschehen soll. Um einer Ratlosigkeit der dann befragten Angehörigen vorzubeugen, sollte rechtzeitig mit Hilfe einer Vollmacht, einer Patienten- und Betreuungsverfügung der selbstbestimmte Wille schriftlich festhalten werden.

Die Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen des Hospizvereins Freyung-Grafenau sind durch den Bayerischen Hospizverband sorgfältig geschult. Diese informieren Sie kostenlos in unserem Freyunger Büro, zu Hause, im Krankenhaus oder Alten- und Pflegeheim.

Der Hospizverein Freyung-Grafenau e. V. informiert Sie nach Terminvereinbarung gezielt und eingehend.

Büro: 08551/9176183

Mobil: 0171/4836819